Digitale Infosessions

Schon jetzt vormerken!

Die nächsten digitalen Infosession finden am 17. Juni ab 17:00 Uhr statt. In halbstündigen Zoom-Präsentationen informieren die Ausbildungsleitungen zu Ausbildungsinhalten, Vertiefungsrichtungen, Zulassungsvoraussetzungen und Karrierechancen. Fragen können im Anschluss direkt persönlich geklärt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu den Infosessions, Zoom-Links und Uhrzeiten erhältst du hier.

Ausbildungsberatung

Persönlich und individuell

An der Berufsfachschule Wedel kannst du zwischen mehreren Ausbildungsgängen wählen. Diese sind aus dem Themenfelder der Informatik und gliedern sich die Ausbildungsgänge in die Schwerpunkte Softwareentwicklung, Medieninformatik und Wirtschaftsinformatik auf. Alle Ausbildungen können auf Wunsch mit dem Abschluss der Fachhochschulreife verbunden werden. Wenn du unschlüssig bist, welche Ausbildung am besten zu deinen Interessen und Kompetenzen passt, beraten wir dich gerne. 

Wenn du einen generellen Überblick über das Ausbildungsangebot der BFS Wedel bekommen möchtest, wende dich gerne an Birger Wolter und Dirk Ahrens unter ausbildungsberatungspam prevention@bfs-wedel.de. Sie vermitteln dir eine Einordnung unserer Ausbildungsgänge und erläutern die jeweiligen Unterschiede und Schwerpunkte.

Besonderes Beratungsangebot

Es gibt Situationen im Leben, die besondere Maßnahmen erfordern. Das gilt auch für eine Ausbildung oder ein Studium. Ob Sie nun ein Kind haben und trotzdem Ihre Ziele verfolgen möchten oder ein Handicap Sie einschränkt – wir versuchen, Ihnen in besonderen Situationen bestmöglich unter die Arme zu greifen.

Ausbildung mit Kind

Eine Ausbildung oder ein Studium zu absolvieren mit Kind ist eine finanzielle und organisatorische Herausforderung. Stundenpläne und Prüfungsphasen kollidieren mit dem Tagesablauf einer Familie. Geeignete Betreuungsmöglichkeiten und zeitliche Flexibilität müssen gegeben sein.
Wir möchten Eltern in ihrer Doppelrolle individuell unterstützen. In unmittelbarer Nähe zu FH und BFS befindet sich ein Kindergarten. Aktuell können dort 140 Kinder vom Krippen- bis zum Einschulungsalter betreut werden.

Fröbel-Kindergarten Wasserstrolche
Ansprechpartnerin: Bettina Karwietz-Kerbl
Von-Linné-Straße 14
22880 Wedel

Telefon: 04103 / 905 29 94
E-Mail: wasserstrolche-wedel@froebel-gruppe.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 6:30 bis 19 Uhr

Ausbildung mit Beeinträchtigung

Portrait von  Christian Krug

Die Berufsfachschule Wedel hat sich zum Ziel gesetzt, Auszubildendenn mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen eine erfolgreiche Ausbildung zu ermöglichen. Wenn du vor Problemen stehst, bei denen wir dich unterstützen können, setzte dich gern mit Christian Krug in Verbindung.

Eine weitere Anlaufstelle kann dir auch die Beratung der Lebenshilfe SH bieten. Wenn du dir insgesamt unsicher bist, was du in Zukunft machen möchtest, haben die Seiten von Ausbildung.de einen Berufscheck online gestellt, der dir dabei helfen kann, deinem Traumberuf näher zu kommen.

Informationen für Eltern

 

 


Noch unsicher?
Du bist dir noch nicht ganz sicher, welche Ausbildung die richtige ist? Wir helfen dir gern weiter. Melde dich einfach unter ausbildungsberatungspam prevention@bfs-wedel.de und vereinbare eine Gespräch mit uns.

Viele Eltern möchten ihre Kinder bei der Wahl einer geeigneten Ausbildung und dem Ausbildungsstandort unterstützen. Hier greifen wir ergänzend einige zentrale Kriterien heraus.

Begehrte Arbeitskräfte: Aus Umfragen geht hervor, dass Fachkräfte in Informatik und Medien sowie Kaufleute sehr gefragt sind. Genau diese Bereiche deckt unser Ausbildungsangebot bestens ab.

Enge Verzahnung von Lehre und Wirtschaft: Wir kooperieren mit vielen Unternehmen. Dadurch orientiert sich unsere Lehre inhaltlich an aktuellen Anforderungen der Berufswelt und unsere Auszubildenden lernen genau das, was sie für ihre Karriere brauchen.

Exzellente Jobaussichten: Nicht nur durch den Arbeitskräftemangel, sondern auch durch die qualitativ hochwertige Ausbildung können Auszubildende der BFS Wedel beruhigt in die Zukunft schauen. Die von uns vermittelten Kompetenzen sind auf einen dauerhaften Erfolg ausgerichtet und so praxisorientiert, dass auch eine spätere fachliche Umorientierung möglich ist. 

Neue Perspektiven: Die Berufsfachschule Wedel kann auch als Sprungbrett fungieren und talentierte und leistungswillige Auszubildenden auch das Erreichen der Fachhochschulreife ermöglichen, welche für ein Studium qualifiziert. Die intensive individuelle Betreuung in kleinen Gruppen hilft dabei, schwierigen Stoff verständlich zu machen.

 

Lerne die BFS persönlich kennen

Eine weitere Möglichkeit, sich zu unseren Ausbildungsgängen beraten zu lassen, bieten diverse Bildungsmessen, auf denen wir mit einem Stand vertreten sind. Auszubildende und Mitarbeiter:innen stehen dort Interessierten Rede und Antwort. Außerdem findet jedes Jahr im Frühjahr unser Tag der offenen Tür  statt. Führungen, Vorlesungen und Aktionen zum Mitmachen in Laboren und Rechenzentren stehen hier genauso auf dem Programm wie Fragerunden mit Dozierenden, Alumni und Schülerinnen und Schülern.

Info-Termine

Juni 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zur Termin-Übersicht

Beratung und Bewerbung

Anmeldung

Ausbildungs-ABC

Beratungsangebote

FAQ - Anmeldung und Gebühren